Proseminar UNIX Tools für Fortgeschrittene(Wintersemester 2001/2002)


glad computer

 
wichtiger Hinweis: 
Nachbesprechung des Seminars am 05.02.2002. Es besteht Anwesenheitspflicht!!
Zeit und Ort:
wird noch bekanntgegeben
Ansprechpartner:  Claudia Brand  Raum 2509,
 Michael Rovatsos  Raum 2505
Vorbesprechung:  Dienstag, 24.07.2001 um 15:15 Uhr im Raum 3505 (Hauptgebäude)
Voraussetzungen 
und Vorkenntnisse: 
Es sind grundlegende Vorkenntnisse zu mind. einem der angebotenen Themen erforderlich. 
Schein:  Bei regelmäßiger Teilnahme von Vorträgen, Übungen und einem erfolgreich gehaltenen Vortrag wird ein benoteter Schein ausgestellt. 
Anmeldung:  Aufgrund unserer Erfahrungen aus den letzten Semestern:
Das Folgende bitte erst vollständig lesen und verstehen und DANN ERST anmelden. Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, es gab allerdings immer wieder Anmeldungen, die gezeigt haben, daß dem nicht so ist. 

Deine Anmeldung besteht aus folgenden Teilen: 

    Name, Semester 
    Kurze Beschreibung deiner Vorstellungen und Erwartungen zum Proseminar (was glaubst Du bringt es dir etc.) 
    Zu zwei selbstgewählten Themen des Seminars (hier sind auch eigene Vorschläge möglich) jeweils eine kurze Beschreibung: Was ist das, wozu ist das gut, was interessiert Dich speziell daran, welche Vorkenntnisse hast Du. 
Diese Beschreibungen helfen uns bei der Verteilung der Themen und bei der Einschätzung des Kenntnisstandes. Wir erwarten nicht, daß Du schon Vorkenntnisse zu Deinen Wunschthemen hast, Du solltest Dich lediglich soweit informieren (z.B. durch Manpages/Infoseiten lesen oder Kommilitonen/Tutoren fragen), daß Du obige Fragen beantworten kannst, und selbstverständlich bereit sein, Dich selbständig (unterstützt durch deinen Betreuer) in Dein Thema einzuarbeiten.

Die endgültige Vergabe der Themen und Plätze findet in der Vorbesprechung statt. Den genauen Termin bekommen alle Angemeldeten per email.

Technisches:

Anmeldungen ausschließlich an unixtools@in.tum.de
Anmeldungen an andere Adressen werden nicht angenommen.

Deine Anmeldung muß eine funktionierende email-Adresse (im From: bzw Reply-To:) enthalten (das ist automatisch so, wenn Du Deine mails in der Informatik liest und schreibst und nicht von Hand irgendetwas geändert hast). 
Anmeldungen, auf die wir nicht antworten können, fliegen raus, und wir werden weder emailadressen von Hand eingeben noch ändern. Keine emails in HTML, im doc-Format, mit vcards oder anderen Spielereien. Keine Vollquotes. (d.h. einfach eine ganz normale email mit ganz normalem Text drin)

Anmeldungen die obige (inhaltliche wie technische) Anforderungen nicht erfüllen, werden nicht angenommen. Wir haben erfahrungsgemäß mehr Anmeldungen als Plätze und sind daher natürlich daran interessiert, diese an diejenigen zu verteilen, die motiviert genug sind, ein paar Zeilen zu schreiben.

Durchführung des Proseminars:  Das Proseminar findet wöchentlich statt und dauert je 90 Minuten. Bei jedem Treffen werden einige ausgewählte Werkzeuge von Teilnehmern des Proseminars im Rahmen eines kurzen Vortrags vorgestellt. Anschließend sollen mit Hilfe der erworbenen Kenntnisse an den Rechnern des Lehrstuhls Übungsaufgaben unter Einsatz der vorgestellten Tools gelöst werden.
Hinweise und Tips zu Vortragstechniken
Inhalt des Proseminars:  Dieses Proseminar richtet sich an Studierende der Informatik im Grundstudium, die bereits gewisse Erfahrung mit Unix-Tools haben. Es sollen daher Werkzeuge über eine Einführung hinaus vorgestellt werden, die im täglichen Einsatz häufig benötigt werden und deren Beherrschen das Informatikerleben leichter macht.
Proseminar Unix-Tools - Einführung

Themenliste

Last modified: Mon Jun 18 11:41:41 2001